×

Warnung

  • This event has already taken place.
Samstag, 17. August 2019, 17:30 Uhr

Von Bach bis Blues vor dem Siemens-Martin-Ofen
Konzert für Flöte und Orgel

Die St. St. Gotthardt- und Christuskirchengemeinde lädt zu einem Benefiz-Konzert für Querflöte und Orgel mit Ute Wolff und Kirchenmusikdirektor Fred Litwinki vor außergewöhnlicher Kulisse am  Sonnabend, 17. August um 17.30 Uhr im Industriemuseum Brandenburg an der Havel, August-Sonntag-Str. 5, ein. 
Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden gebeten, die der Sanierung der Christuskirche und der Erweiterung der darin befindlichen Kita "Regenbogen" zugute kommen. 

Während der Bauarbeiten in der Christuskirche in der Thüringer Straße hat die Orgel aus der Kirche, welche früher für die Arbeiter des Stahl- und Walzwerkes gebaut wurde, eine vorübergehende, ungewöhnliche neue Heimat unter dem Siemens-Martin-Ofen im Industriemuseum gefunden. 

Foto: P. Mosch

Mitwirkende
KMD Fred Litwinksi und Ute Wolff
Ort
Industriemuseum Brandenburg, August-Sonntag-Straße 5, 14770 Brandenburg an der Havel, Deutschland