Die Kita St. Gotthardt ist eine evangelische Kindertagesstätte in der Bergstraße in Brandenburg an der Havel.

In der Kita werden 40 Kinder liebevoll begleitet, betreut und gefördert.

Die Kita befindet sich in einem historischen Altbau mit 2 Gruppenräumen, einem Sport- und Bewegungsraum und einem großzügigen Außengelände mit Spielplatz am Fuße des Marienberges.

Informieren Sie sich hier über das Leitbild unserer Kita St. Gotthardt.

 

Die Kinder und Erzieherinnen der Kita St. Gotthardt wurden mit dem Umweltpreis der Stadt Brandenburg an der Havel für ihr Projekt Naturspielplatz in Kooperation mit dem Krugpark geehrt. Regelmäßig besuchen Kita Kinder den Krugpark und die Kinder- und Jugendgalerie Sonnensegel.

Die Kita hat ein evangelisches Profil, d.h. es werden religiöse Feste gefeiert und die Kinder werden kindgerecht mit ausgewählten religionspädagogischen Themen vertraut gemacht. Es gibt eine Kooperation mit dem Träger, der Ev. St. Gotthardt- und Christuskirchengemeinde, z.B. Exkursionen in die St. Gotthardtkirche sowie bei Familiengottesdiensten zum Abschluss des Kitajahres oder zum Beginn des neuen Kitajahres am Türmetag. Die Kita ist offen für alle und alle sind willkommen - unabhängig vom individuellen Glauben in der Familie.

 

Betreuung:
Es gibt eine Gruppe für 1-3 jährige Kinder und eine Gruppe für 4-6 jährige Kinder.

Öffnungszeiten:
6.30-16.30 Uhr

Eine integrative Betreuung ist möglich.
 
Verkehrsanbindung:
Bus und Stra­ßen­bahn bis Hal­te­stel­le Ni­ko­lai­platz, dann noch ca. 300 m zu Fuß

 

Hier können Sie sich über das Konzept und die Abläufe in der Kita St. Gotthardt informieren.

 

Ansprechpartnerin Kita „St. Gotthardt“

Bergstr. 14, 14776 Brandenburg, Leiterin: Silvia Nowakowski, Tel. 03381/301068

kita(at)gotthardtkirche.de

 

Träger der Kita ist die Ev. St. Gotthardt- und Christuskirchengemeinde

Ansprechpartner: Pfarrer Jens Meiburg
Tel. 0174 4251841
meiburg.jens(at)ekmb.de